Anreise:
Abreise:
Berlin Highlights
Szimpla – ungarische Bar am Boxhagener Platz
12. Juni 2018
"Top-Bars & Clubs

Das Szimpla ist eine kleine ungarische Kneipe in der Gärtnerstraße in Berlin-Friedrichshain. Das Szimpla, zu deutsch ‚Single‘, ist allerdings keine Bar, in der man lang alleine bleibt. In gemütlich rustikalem Ambiente lässt sich bei einem leckeren Frühstück, – ob vegan, ungarisch, französisch oder britisch, – die bunte Szene am Boxhagener Platz beobachten. Leckere Cocktails, feine Suppe und Grill-Sandwiches laden zum Verweilen ein. Natürlich darf in dieser ungarischen Bar auch die Bierkarte nicht fehlen. Verschiedene Fassbiere werden frisch gezapft.

Leckeres Bier in gemütlicher Atmosphäre

Ein besonderes Highlight sind die liebevollen Kuchen und Torten des Hauses, die auch einen Nachmittag im Szimpla beim Kaffee kurzweilig gestalten. Am Abend ist diese lebhafte Bar oft zu voll zum ruhigen Essen. Hier trifft der Kietz vom Boxhagener Platz auf Neuberliner, ein paar Touristen und viele Nachtschwärmer, – eine bunte Mischung, in der es nie langweilig wird.

Lebendiger Kiez im Szeneviertel

Das Szimpla ist typisch Berlin auf ungarisch: klein, trendy und lecker. Es gibt einen Kickertisch und ein Raucherséparée, doch vieles spielt sich auch auf der Straße drum herum ab. Ein freundliches, einladendes Plätzchen für einen zeitlosen Tag oder eine lebhafte Nacht!

Kontakt:

Szimpla
Gärtnerstr. 15 (am Boxhagener Platz)
10245 Berlin-Friedrichshain
Tel.:  030-66308523
https://www.szimpla.de/
So. + Mi. 9 – 24 Uhr
Di. + Mi. 9 – 01 Uhr
Do. – Sa. 9 – 02 Uhr

Beitragsbild: Molecule Man am Friedrichshainer Spreeufer, Fotolia ©herby64